Ego-States-Arbeit


Die Arbeit mit inneren Anteilen (Ego-States) zeigt auf, dass jeder Mensch in seiner innerpsychischen Struktur im Laufe seines Lebens unterschiedliche Persönlichkeitsanteile entwickelt. Vor allem werden diese durch Erfahrungen in der Kindheit geprägt. Dieser Vorgang ist eine sinnvolle und kreative Strategie der menschlichen Psyche, um auf die verschiedenen Ereignisse und Herausforderungen des Lebens reagieren zu können.